SPD Bötzowviertel trauert um Genossin Martina Krahl

Veröffentlicht am 26.02.2019 in Abteilung

Mit großer Trauer haben wir in dieser Woche vom Tod unserer lieben Genossin Martina Krahl erfahren. Martina war unserer Abteilung seit längerem verbunden und ist im letzten Jahr zu uns gewechselt. Sie hat sich immer besonders für Familienpolitik engagiert und insbesondere unermüdlich dafür gestritten, die Situation von Alleinerziehenden zu verbessern.

 Eine Diskussion mit ihr führte stets auf dieses Thema und anschließend war man wieder ein wenig schlauer. So war es folgerichtig, dass sie sich mit Herzblut und Engagement an unserem Arbeitskreis Kinderarmut beteiligte und ihr Wissen mit uns teilte. Außerdem hatte sie sich in den letzten Monaten schon intensiv in unsere Vorbereitung des diesjährigen Wahlkampfes zur Europa-Wahl eingebracht und war ein wichtiges Mitglied in unserem Wahlkampf-Team. Sie war ein sehr politischer Mensch, aber ihr politisches Engagement hatte seine Wurzeln in ihrer warmherzigen Mitmenschlichkeit und blieb stets darauf bezogen. Sie hinterlässt bereits jetzt eine riesige Lücke in der SPD Bötzowviertel.  Unsere Gedanken sind bei ihrer Familie und insbesondere ihrem Sohn. Martina war ein Vorbild für viele von uns und ihr Wirken wird unvergessen bleiben. Sie wird uns fehlen!

 

Homepage SPD Bötzowviertel

Kontakt

Nikolaus Karsten, MdA

Tel.: 0172/3151852

Mail: nikolaus.karsten@spd.parlament-berlin.de

Wahlkreisbüro

Wahlkreisbüro Nikolaus Karsten, MdA

Bernhard-Lichtenberg-Str. 23, 10407 Berlin

Öffnungszeiten Dienstag bis Donnerstag von 10 - 13 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung 030/22390905

Nikolaus Karsten auf

SPD-Fraktion

Suchen

Wir für Niko

“Ich kenne Niko seit fast 15 Jahren. Gemeinsam haben wir damals für die erste Öko-Kita im Kiez gekämpft. Ich schätze ihn für sein soziales Engagement, seine menschliche Art, sein stets offenes Ohr für die Probleme anderer. Heute freue ich mich auf einen Cappuccino mit ihm und vielen Menschen aus dem Stadtteil.“
Laura Garavini wohnte viele Jahre im Bötzowviertel, heute Abgeordnete der PD (Partito Democratico) und Mitglied des Antimafia-Ausschusses im italienischen Parlament

„Ich kenne Nikolaus Karsten seit 20 Jahren und ich weiß, dass er sein Herzblut dafür einsetzt, Berlin mit der Rekommunalisierung der Berliner Energienetze in eine bessere wirtschaftliche Position zu bringen. Und natürlich darf das Land Berlin auch eine Rendite erwirtschaften.“
Professor Dr. Andreas Musil, Universität Potsdam, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Verwaltungs- und Steuerrecht und Autor des Buches „Das Recht der Berliner Verwaltung“

„Niko hatte schon zu Studienzeiten im Uni-Chor die lauteste Stimme bei uns im Bass. Ich bin mir sicher, dass seine Stimme auch im Berliner Abgeordnetenhaus Gehör finden wird, denn die Inhalte stimmen ja.“
Oliver Hartmann, Diplom-Ingenieur und Unternehmensberater in Berlin

Kontakt

Nikolaus Karsten, MdA

SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin

Niederkirchnerstraße 5

10117 Berlin

Tel: 0172/3151852