08.05.2018 in Kiez von SPD Prenzlauer Berg NordOst

Tag der Befreiung - Abteilung 13 Prenzlauer Berg NordOst bei der Kranzniederlegung am Ostseeplatz

 

Am 8. Mai wird die Befreiung Berlins und Deutschlands von dem Nationalsozialismus gefeiert und all derer gedacht, die von diesem Regime verfolgt und ermordet worden. 

Heute fanden in Berlin Kranzniederlegungen statt. Unter anderem am Gedenkstein am Ostseeplatz, der sich im Carl-Legien-Kiez befindet und zum unserem Abteilungsgebiet  gehört.

Gemeinsam mit Vertreter*innen von den Grünen und die Linke aus der Kommunal-, Landes- und Bundespolitik haben die Abteilungsmitglieder Thomas Voigt, Carlos Bagdadi, Ferike Thom und Diana Giovanna Giannone einen Strauß niedergelegt und gemeinsam einen Moment inne gehalten. 

Der Tag der Befreiung ist für uns nicht nur Gedenken an das, was vergangen ist, sondern Verpflichtung und Auftrag für die Zukunft: Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus! 

25.03.2018 in Kiez von SPD Prenzlauer Berg NordOst

Infostand der Abteilung und Stammtisch im März

 
Auf ein Kaffee im Café Naugarder

 

 

Bei frühlingsfrischen Temperaturen organisierten wir zu viert unseren monatlichen Infostand, um Präsenz im Kiez zu zeigen und Informationen zu verteilen. Diesmal standen wir jedoch an der Ecke Danziger Straße/Prenzlauer Allee, einem Außenposten unseres Abteilungsgebietes. Es gelang uns, mit Passanten ins Gespräch zu kommen und sich mit ihnen über Bezirkspolitik oder die allgemeine Ausrichtung der SPD zu unterhalten.

Danach trafen wir uns zu unserem monatlichen Stammtisch im Café Naugarder. Die Gäste versüßten ihren Mittag mit Gesprächen über politische Angelegenheiten aus dem Kiez - unter anderem war ein Flohmarkt in der Carl-Legien-Siedlung im Gespräch.

23.03.2018 in Kiez von SPD Prenzlauer Berg NordOst

Wenn es zwei mal klingelt und es kein Päckchen gibt - Hausbesuch mit Clara West und Matthias Böttcher

 
MdA Clara West und BV Matthias Böttcher

 

 

Das Haustürbesuche nicht nur was für den Wahlkampf sind bewiesen Clara West, Mitglied des Abgeordnetenhauses und Matthias Böttcher, Bezirksverordneter der BVV Pankow und Abteilungsvorsitzender. Zum Auftakt des Formates am 09. März besuchten die beiden Bürgerinnen und Bürgern in der Hosemannstr. und hörten sich an, wo es Handlungsbedarf im Kiez gibt.

 

 

Wegen der durchweg positiven Rückmeldung der Bürgerinnen und Bürger wird Clara voraussichtlich an jedem zweiten Freitag im Monat Hausbesuche veranstalten.

03.05.2017 in Kiez von SPD Bötzowviertel

Kinderfest am 1. Mai 2017

 
Auch proKIez war mit einem Stand vertreten.

WOW! Was für ein 1. Maifest! So viele Bürgerinnen und Bürger fanden sich bei abwechslungsreichem Maiwetter auf dem südlichen Teil des Arnswalder Platzes ein, um mit uns ein tolles Kinderfest zu feiern. Hüpfburg, Schachfeld, Puppentheater, Torwand und vieles mehr erfreute die Kinder und Eltern.

06.05.2016 in Kiez von SPD Bötzowviertel

Kinderfest am 1. Mai

 
Auch der Schachverein Zugzwang war wieder dabei.

Wie schon in den letzten Jahren haben wir am 1. Mai mit den Bewohnern des Bötzow Kiezes und der Grünen Stadt den Tag der Arbeit zusammen gefeiert. Während die Kinder sich auf der Hüpfburg austoben oder sich in die verrücktesten Fabelwesen schminken lassen konnten, hatten die Eltern Zeit, das schöne Wetter bei angenehmer Livemusik zu genießen.

Ein Highlight war das Puppentheater. Wie gebannt saßen groß und klein vor der Bühne und lauschten der Geschichte vom "Feuerzeug" und gaben so den fleißigen Luftballonaufbläsern eine Verschnaufspause. Neben der tradiotionellen Bratwurst gab es zur Verköstigung eine riesen Anzahl an selbstgebackenen Kuchen. Wer sich einer Herausforderung stellen wollte, der konnte gegen die Mitglieder des Schachvereins Zugzwang antreten.

Wir wollten aber auch wissen, was die Bewohner sich für ihren Kiez wünschen. Von mehr bis weniger Parkplätzen bis zu Tiefgaragen unter Spielplätzen gab es eine große Anzahl an Vorschlägen. Einige von Ihnen werden wir versuchen umzusetzen, andere eher nicht. Eine Idee fanden wir besonders gut. Wir wollen uns dafür einsetzen, dass die Kinder der Bötzowgrundschule die Straße sicher überqueren können.

Kontakt

Nikolaus Karsten, MdA

Tel.: 0172/3151852

Mail: nikolaus.karsten@spd.parlament-berlin.de

Wahlkreisbüro

Wahlkreisbüro Nikolaus Karsten, MdA

Bernhard-Lichtenberg-Str. 23, 10407 Berlin

Öffnungszeiten Dienstag bis Donnerstag von 10 - 13 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung 030/22390905

Nikolaus Karsten auf

SPD-Fraktion

Termine der SPD vor Ort

Weihnachtsfeier der Abteilung 13
13.12.2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr

Café Laelia, Greifswalder Straße 50

Alle Termine

Suchen

Wir für Niko

“Ich kenne Niko seit fast 15 Jahren. Gemeinsam haben wir damals für die erste Öko-Kita im Kiez gekämpft. Ich schätze ihn für sein soziales Engagement, seine menschliche Art, sein stets offenes Ohr für die Probleme anderer. Heute freue ich mich auf einen Cappuccino mit ihm und vielen Menschen aus dem Stadtteil.“
Laura Garavini wohnte viele Jahre im Bötzowviertel, heute Abgeordnete der PD (Partito Democratico) und Mitglied des Antimafia-Ausschusses im italienischen Parlament

„Ich kenne Nikolaus Karsten seit 20 Jahren und ich weiß, dass er sein Herzblut dafür einsetzt, Berlin mit der Rekommunalisierung der Berliner Energienetze in eine bessere wirtschaftliche Position zu bringen. Und natürlich darf das Land Berlin auch eine Rendite erwirtschaften.“
Professor Dr. Andreas Musil, Universität Potsdam, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Verwaltungs- und Steuerrecht und Autor des Buches „Das Recht der Berliner Verwaltung“

„Niko hatte schon zu Studienzeiten im Uni-Chor die lauteste Stimme bei uns im Bass. Ich bin mir sicher, dass seine Stimme auch im Berliner Abgeordnetenhaus Gehör finden wird, denn die Inhalte stimmen ja.“
Oliver Hartmann, Diplom-Ingenieur und Unternehmensberater in Berlin

Kontakt

Nikolaus Karsten, MdA

SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin

Niederkirchnerstraße 5

10117 Berlin

Tel: 0172/3151852